Master Übersetzen und Dolmetschen 39 Studiengänge

      Master Übersetzen und Dolmetschen 39 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      28 Studiengänge
      AT
      Österreich
      5 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      6 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      Anzeige
      academic_cap

      Das Master-Studium Übersetzen und Dolmetschen

      Das Übersetzen beschreibt den sprachlichen Übertrag eines fixierten Textes, in der Regel in Schriftform, in eine andere Sprache. Im Gegensatz dazu bezeichnet das Dolmetschen den sprachlichen Übertrag eines nicht fixierten Textes, in der Regel gesprochene Sprache, in eine andere Sprache. Übersetzen und Dolmetschen zählen zu den Translationswissenschaften. Zu den Formen des Übersetzens zählt die literarische Übersetzung, die Übersetzung von Fachtexten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Recht oder Technik sowie die Filmsynchronisation und Untertitelung. Das Dolmetschen unterscheidet zwischen Konferenzdolmetschen, Konsekutivdolmetschen, Simultandolmetschen und Gebärdensprachdolmetschen. Entsprechend dieser disziplinären Breite bietet das Master-Studium im Bereich Übersetzen und Dolmetschen Schwerpunkte und Vertiefungen in zum Beispiel Übersetzen, Dolmetschen, Konferenzdolmetschen, Gebärdensprachdolmetschen oder Translationswissenschaften.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      28 Studiengänge
      AT
      Österreich
      5 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      6 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Angewandte Linguistik mit Vertiefung Fachübersetzen

        ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik

        Master of Arts | 3 Semester (berufsbegleitend, Vollzeit)
        CH  Winterthur

        Angewandte Linguistik mit Vertiefung Konferenzdolmetschen

        ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Departement Angewandte Linguistik

        Master of Arts | 3 Semester (berufsbegleitend, Vollzeit)
        CH  Winterthur

        Conference Interpreting

        Universität Genf

        Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
        CH  Genf

        Fach- und Medienübersetzen

        Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Würzburg

        Fachübersetzen

        Technische Hochschule Köln

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Köln

        Fachübersetzen Arabisch-Deutsch

        Universität Leipzig

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit, Teilzeit)
        DE  Leipzig

        Fachübersetzen Wirtschaft Deutsch / Polnisch

        Hochschule Zittau/Görlitz

        Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
        DE  Görlitz

        Gebärdensprachdolmetschen

        Humboldt-Universität zu Berlin

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Berlin

        Gebärdensprachdolmetschen

        Universität Hamburg

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Hamburg

        Gebärdensprachen

        Universität Hamburg

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Hamburg
        Anzeige
        Anzeige
        book_bulb

        Typische Lehrveranstaltungen

        checklist_pen

        Voraussetzungen für das Master-Studium Übersetzen und Dolmetschen

        Für ein Master-Studium im Bereich Übersetzen und Dolmetschen ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Übersetzen und Dolmetschen, Translationswissenschaften oder einer äquivalenten Geisteswissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte Übersetzen und Dolmetschen gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Übersetzen und Dolmetschen erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

        briefcase

        Berufsaussichten nach dem Master-Studium Übersetzen und Dolmetschen

        Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Übersetzen und Dolmetschen werden beruflich je nach gewählter Vertiefungsrichtung in unterschiedlichen Bereichen und Branchen tätig. Im Bereich des Dolmetschens ergeben sich Beschäftigungsmöglichkeiten im Konferenz- und Mediendolmetschen, Gerichtsdolmetschen, Verhandlungsdolmetschen sowie im Dolmetschen im medizinischen und sozialen Bereich. Dabei werden Dolmetscher und Dolmetscherinnen selbstständig oder in Anstellung bei Dolmetsch- und Übersetzungsbüros tätig. Im Bereich des Übersetzens bieten sich Absolventen und Absolventinnen Tätigkeitsfelder im Fachübersetzen, zum Beispiel im juridischen Übersetzen, in der Technikübersetzung, im Wirtschaftsübersetzen, im Übersetzen von Webseiten, im technischen Schreiben oder im Bereich der Übersetzungstechnologien. Darüber hinaus arbeiten Übersetzer und Übersetzerinnen auch in der Übersetzung von Sachbüchern oder Produktbeschreibungen sowie in der literarischen Übersetzung.