Digital Business Management Studium 53 Studiengänge

DE
Deutschland
40 Studiengänge
AT
Österreich
5 Studiengänge
CH
Schweiz
4 Studiengänge
FERN
Fernstudium
5 Fernstudiengänge

Inhaltsverzeichnis

toc
Anzeige
academic_cap

Das Bachelor-Studium Digital Business

Digitalisierung - das ist schon lange kein Fremdwort mehr. In der Industrie 4.0 und Technik sind digitalisierte Prozesse mittlerweile allgegenwärtig. Kaum ein Geschäftsfeld kommt heutzutage ohne Computer, Automatisierung oder IT-Dienstleistungen aus. Auch die heutige Wirtschaft wäre ohne die digitale Transformation und Globalisierung gar nicht vorstellbar. Wirtschaftliche Strukturen, Geschäftsmodelle und -prozesse, die Arbeitswelt - all das hat sich seit Erfindung des Internets maßgeblich verändert.

Was ist ein Digital Business? Um heutzutage Wettbewerbsvorteile erzielen und sich von der Konkurrenz abheben zu können, müssen Unternehmen neue Geschäftsmodelle kreieren. Digitale Unternehmen nutzen spezielle Technologien, um die Kunden zu erreichen und vom Business zu überzeugen. Damit sollen auch neue Werte geschaffen werden. Da ihre Geschäftsprozesse meistens digital ablaufen, gewinnt auch das digitale Management an Relevanz.

Was lerne ich im Studium?

In einem Studiengang im Bereich Digital Business und Digital Business Management werden diese und viele weitere Aspekte aufgegriffen. Ob Informatik, Programmierung, Big Data, Online-Marketing, IT-Management oder digitale Geschäftsmodelle: Nach Abschluss des Digital Business Studiums weißt du bestens um digitale Unternehmen und deren Management Bescheid.

Hauptaugenmerk des Studiums liegt an den Hochschulen sicherlich in der Vermittlung digitaler Kompetenzen. Du besitzt nach dem Abschluss die Fähigkeiten, um als Digital Business Manager/in Unternehmen dabei zu helfen, die Herausforderungen der Digitalisierung zu meistern und den digitalen Wandel für sich zu nutzen.

Digital Business vs. Electronic Business

Zwischen einem Digital Business und einem E-Business gibt es folgenden Unterschied:

  • Digitale Unternehmen entwickeln mithilfe von Technologien neue Geschäftsmodelle.
  • Ein E-Business (Electronic Business) hingegen konzentriert sich darauf, bestehende Geschäftsideen mit Technologien weiterzuentwickeln, diese zu verbessern und zu adaptieren. Ein Electronic Business kümmert sich um den Online-Auftritt vorher bereits existierender Geschäftsprozesse.

Studienangebote: Digital Business oder BWL/ Digital Business Management

Klassisches Management schön und gut. Doch um langfristig auf dem Markt erfolgreich zu sein, bedarf es Kenntnissen, die darüber hinaus gehen. Die digitale Wirtschaft stellt neue Herausforderungen an Geschäftstreibende und Mitarbeiter/-innen. Diese dürfen vor Innovationen nicht zurückschrecken und müssen im Umgang mit Technologien versiert sein.

Studiengänge der Studienrichtung bereiten Studierende auf genau diese Aufgaben vor. Thematisch kreisen sie z.B. um das Digital Business oder Digital Business Management. Des Weiteren können Studienangebote gewählt werden, die sich konkret auf Digitales Marketing und E-Commerce oder Digital Leadership konzentrieren. Zudem wird "Digital Business" bei speziellen BWL/ Business Administration Studiengängen auch als Studienschwerpunkt angeboten.

Wir helfen dir mit der Suche nach dem geeigneten Studium. Auch, wenn du noch nicht so genau weißt, wonach du suchst, kann dir dieser Text behilflich sein. Wir stellen das Studium im Detail vor, zeigen dir, an welchen Hochschulen du Digital Business (Management) studieren kannst und beantworten darüber hinaus die wichtigsten Fragen zu Studium und Studienrichtung.

Anzeige
Anzeige

Studiengänge

DE
Deutschland
40 Studiengänge
AT
Österreich
5 Studiengänge
CH
Schweiz
4 Studiengänge
FERN
Fernstudium
5 Fernstudiengänge
Suche verfeinern
    Auswahl zurücksetzen
    Anzeige

    BA - Bachelor in Artificial Intelligence for Business

    EU Business School

    Bachelor of Arts | 6 or 7 semesters (full-time)
    DE   München
    Fernstudium  Digital Campus
    Informationsmaterial anfordern

    BA - Bachelor in Artificial Intelligence for Business

    EU Business School

    Bachelor of Arts | 6 or 7 semesters (full-time)

    BA - Bachelor of Arts in Digital Business, Design & Innovation

    EU Business School

    Bachelor of Arts | 6 or 7 semesters (full-time)

    BA - Bachelor of Arts in Digital Business, Design & Innovation

    EU Business School

    Bachelor of Arts | 6 or 7 semesters (full-time)

    Betriebswirtschaftslehre (BWL) in 14 Fachrichtungen

    iba | Internationale Berufsakademie

    Bachelor of Arts | 6 Semester (dual)
    DE   Berlin | Bochum | Darmstadt | Erfurt | Hamburg | Heidelberg Alle anzeigen Berlin | Bochum | Darmstadt | Erfurt | Hamburg | Heidelberg | Kassel | Köln | Leipzig | München | Münster | Nürnberg
    Fernstudium  Virtueller Campus
    Informationsmaterial anfordern

    Betriebswirtschaftslehre, Spezialisierung Digital Business

    Europäische Fernhochschule Hamburg

    Bachelor of Science | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)

    Digital Business

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (berufsbegleitend)

    Digital Business

    IU Fernstudium

    Bachelor of Arts | 36, 48 oder 72 Monate (Vollzeit, Teilzeit)

    Digital Business Management

    Europäische Fernhochschule Hamburg

    Bachelor of Arts | 36 bzw. 48 Monate (berufsbegleitend)

    Digital Business Management

    Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

    Bachelor of Arts | 3 Jahre (berufsbegleitend, Vollzeit)
    DE   Bielefeld | Düren | Frechen | Hannover
    Informationsmaterial anfordern

    Digitale Transformation

    IU Duales Studium

    Bachelor of Arts | 6 Semester (dual)
    DE   Augsburg | Bielefeld | Bremen | Dortmund | Dresden | Düsseld Alle anzeigen Augsburg | Bielefeld | Bremen | Dortmund | Dresden | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Köln | Leipzig | Mainz | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Stuttgart
    Fernstudium  Virtueller Campus
    Informationsmaterial anfordern
    Anzeige
    Anzeige
    test

    Ist dieses Studium das Richtige für mich?

    Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Digital Business Management das richtige Studium für dich ist.

    books_clock

    Ablauf, Dauer, Studienabschluss

    Dauer und Studienmodelle

    Die Studiengänge der Fachrichtung Digital Business (Management) haben eine Regelstudienzeit von sechs bis sieben Semestern. Zu erreichen sind meistens 180 ECTS-Punkte. Neben dem klassischen Vollzeit-Studium ist es auch möglich, Digital Business (Management) berufsbegleitend, Teilzeit oder dual zu studieren. Ebenso stehen zahlreiche Fernstudiengänge zur Wahl. In einem Fernstudium studierst du flexibel und ortsunabhängig, oft via Online-Campus.

    Ablauf des Digital Business (Management) Studiums

    Die ersten Semester

    Zu Studienstart beschäftigst du dich im Digital Business (Management) Studium zumeist mit den fachlichen Grundlagen. Dazu zählen Einführungen in die Betriebswirtschaftslehre (BWL), Volkswirtschaftslehre (VWL), Mathematik und Statistik. Du wirst in die Buchführung und Bilanzierung, Wirtschaftsmathematik und Finanzmathematik eingeführt und tauchst in die Integralrechnung, Differentialrechnung oder lineare Algebra ein. Auch das Entrepreneurship, Marketing oder rechtliche Aspekte kommen nicht zu kurz, so werden beispielsweise das Handels- und Gesellschaftsrecht thematisiert.

    Da du dich im Studium auf das digitale Management von digitalen Unternehmen spezialisierst, benötigst du auch vertiefte Kenntnisse und Kompetenzen in diese Richtung. Daher wird z.B. auf die Wirtschaftsinformatik Bezug genommen. Du widmest dich dem digitalen Marketing, der Informatik und Informationstechnik sowie den Inhalten Data Science, Business Analytics, Internet of Things oder Business Intelligence.

    Um später neue Geschäftsmodelle entwickeln zu können, ist es natürlich wichtig, über digitale Geschäftsmodelle und E-Business Bescheid zu wissen. Auch Know-how in den Bereichen Organisationsentwicklung und -gestaltung ist vonnöten. Ebenso lernst du, mit spezieller Software und betrieblichen Anwendungssystemen umzugehen und wirst u.a. auch in die Softwaretechnik (Software Engineering) eingeführt. Des Weiteren finden sich auch Lehrveranstaltungen zu den Themen Digitale Transformation, Geschäftsprozessanalyse, Programmierung oder Datenbanken.

    Je nach Studium bzw. Hochschule werden auch die Themen IT-Sicherheit und -Recht, Datenschutz, Verteilte Systeme, Informationsmanagement, Personalmanagement, Logistik- und Prozessmanagement oder Selbstmanagement in den ersten Semestern einführend beleuchtet. Zudem werden deine Englischkenntnisse aufpoliert. Vor allem dein Business English wird geschult und trainiert, sodass du dich in der Geschäftswelt künftig behaupten kannst.

    Studienmitte

    Studierenden in den fortgeschrittenen Semestern werden je nach Studium und Hochschule z.B. rechtliche und ethische Grundlagen nähergebracht. Bereits besprochene Inhalte wie etwa Verteilte Systeme oder Software Engineering werden nochmals vertieft und erweitert. Geschäftsprozessmodellierung und Prozessoptimierung, agiles Projektmanagement, Investition und Finanzierung, Controlling und Qualitätssicherung, Personalführung und Personalentwicklung, (digitales) Leadership, Datenschutz oder Informationssicherheit sind in vielen Studiengängen wesentliche Inhalte an dieser Stelle.

    Auch die Industrie 4.0 und die Themen Smart Production oder Cloud Computing werden vertiefend behandelt. Studierende erhalten weitere Kenntnisse im IT- und Medienrecht. Bald weißt du also über das Telemediengesetz oder über Persönlichkeitsrechte im Internet bestens Bescheid. Auch in Bezug auf Datenbanken, Datenbanksysteme und Datenbankmodellierung bist du nach Abschluss der entsprechenden Lehrveranstaltungen ein echter Profi.

    Du wirst dich mit dem Innovations- und Technologiemanagement sowie mit Informationssystemen beschäftigen und diverse digitale Technologien kennenlernen. Zudem eignest du dir interkulturelle Kompetenz und Kommunikations- sowie Präsentations-Fähigkeiten an. Häufig stehen in der Studienmitte auch die ersten Wahlfächer und Wahlpflichtmodule zur Wahl.

    Digital Business Management Studium

    Bild: ipopba / AdobeStock

    Schwerpunkte im Digital Business (Management) Studium

    Eins ist sicher: Die Studiengänge der Studienrichtung Digital Business (Management) bieten genügend Raum zur individuellen Vertiefung. Möglichkeiten zur Spezialisierung hast du in den zahlreichen Wahlfächern und Wahlpflichtfächern.

    Hier siehst du eine Auswahl an Themen, die je nach Hochschule und Studiengang vertiefend behandelt werden können:

    • Management der digitalen Transformation
    • Digitale Innovationen und Entrepreneurship, Management von Start-ups
    • Internet of Things
    • IT & Cyber Security
    • Künstliche Intelligenz
    • Data Science
    • Medienrecht
    • Digital Automation Management
    • Digitales Marketing
    • Digitale Arbeit
    • Digital Leadership and Communication
    • Digitalisierung im Supply Chain Management
    • Digitalisierung im Human Resource Management

    Praxis im Studiengang Digital Business (Management) Studium

    Um wahre Experten und Expertinnen auf den Gebieten Digitalisierung und digitale Transformation hervorzubringen, sind Einblicke in die Praxis im Studiengang unumgänglich. Während sich die Theorie- und Praxisphasen in einem dualen Studium regelmäßig abwechseln, absolvierst du in einem klassischen Studium (Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend) praktische Projekte und vereinzelte Praktika. Gelegentlich gibt es auch ein eigenes Praxissemester bzw. eine berufspraktische Phase, sodass du dich an dieser Stelle im Studiengang vollkommen auf deine Praxisorientierung konzentrieren kannst.

    Ende des Studiums Digital Business (Management)

    Abschließende Studieninhalte gehen nochmals auf das strategische Management ein und vermitteln Kenntnisse in der Analyse von digitalen Geschäftsmodellen. Auch die Modellierung von Softwaresystemen, Künstliche Intelligenz, Big Data, Maschinelles Lernen und Data Mining, Design Thinking, Unternehmensgründung, Business Model Innovation, Trendforschung oder Change Management sind im Curriculum zu finden. Vor allem aber dienen die letzten Semester des Digital Business (Management) Studiums der weiteren individuellen Vertiefung im Zuge der Wahlmodule und dem Verfassen der Bachelorarbeit.

    Abschluss

    Je nach Digital Business (Management) Studium wird dir nach Abschluss entweder der Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen.

    book_bulb

    Typische Lehrveranstaltungen

    checklist_pen

    Voraussetzungen für das Digital Business Studium

    Persönliche Voraussetzungen

    Digital Business (Management) ist dein Traumstudium? Wenn du folgende Voraussetzungen erfüllst, bist du bestens für den Studiengang geeignet:

    • Trends und Innovationen in der digitalen Landschaft lassen dich nicht kalt? Du bist immer up to date?
    • Du besitzt technische Kompetenzen und bist super versiert im Umgang mit Soft- und Hardware?
    • Mit deiner analytischen und logischen Denkweise löst du selbst die kompliziertesten Probleme?
    • Mathematik, Informatik und Wirtschaft zählen zu den Top-3 deiner Interessen?
    • Geduldig, ausdauernd und diszipliniert: Das bist du?
    • Du hast zudem eine soziale Ader und kommst mit den meisten Menschen gut zurecht? Deine Freunde attestieren dir eine besondere Gabe für den Umgang mit anderen und meinen, du wärst eine gute Führungsperson?

    Formelle Voraussetzungen

    Um die Zulassung zum Bachelor zu erhalten, benötigst du in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung. Dies kann die allgemeine Hochschulreife (Abitur, Matura), die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife bzw. ein gleichwertiger Abschluss sein.

    An manchen Hochschulen ist zudem das Studieren ohne Abitur möglich, hierfür sind wiederum andere Voraussetzungen erforderlich. Zum Beispiel solltest du in so einem Fall eine Meisterprüfung oder Aufstiegsfortbildung abgeschlossen haben oder beruflich qualifiziert sein, also über eine Berufsausbildung und ausreichend Berufserfahrung verfügen.

    Beachte aber, dass die Zugangsvoraussetzungen an den unterschiedlichen Hochschulen voneinander abweichen können. Sind die Studienplätze an den Hochschulen begrenzt, können auch ein Auswahlverfahren und/oder ein persönliches Gespräch auf dich zukommen. Ein Numerus Clausus (NC) ist allerdings eher selten. Gelegentlich werden im Zuge der Bewerbung auch deine Kenntnisse in der Sprache Englisch geprüft.

    briefcase

    Beruf und Verdienstmöglichkeiten nach dem Digital Business Studium

    Du hast immer davon geträumt, als Digital Business Manager/in zu arbeiten und die Geschäftsideen der Zukunft zu entwickeln? Nach Abschluss des Digital Business (Management) Studiums bist du deinem Traumberuf so nah wie noch nie! Und wir haben noch mehr gute Nachrichten für dich: Da Digitalisierung und Globalisierung die Wirtschaft und Gesellschaft weiterhin in hohem Maße prägen werden, steht es auch um deine Karrierechancen sehr gut.

    Mögliche Berufsfelder

    Berufe, die du nach Studienende ausüben kannst, liegen häufig im Management, z.B. in den Bereichen Digitale Transformation und Geschäftsentwicklung. Du kannst aber auch im Bereich Digitale Technologien arbeiten und hier insbesondere im Innovationsmanagement tätig werden. Das Logistik- und Supply Chain Management, Produkt-, Prozess- und Projektmanagement, HR-Management, Big Data Management, der Vertrieb und die Produktion sowie Marketing sind weitere Bereiche, in denen deine fachliche Expertise zum Einsatz kommen kann.

    Diverse Unternehmen (z.B. Software-Unternehmen, IT-Abteilungen, etc.) werden sich freuen, dich in ihrem Team willkommen zu heißen. Zudem kannst du in der Unternehmensberatung arbeiten und deine Kunden hinsichtlich der Informationstechnologie und Entwicklung von Geschäftsmodellen, Software und IT-Infrastrukturen beraten.

    Typische Berufsbezeichnungen lauten z.B.:

    • Produktmanager/in
    • Projektmanager/in
    • Innovationsmanager/in
    • Digital Business Consultant 
    • Digital Transformation Manager/in
    • Online Marketing Manager/in
    • Business Analyst/in
    • Data Analyst/in
    • Data Scientist

    Gehalt

    Als Digital Business Manager/in kannst du mit einem tendenziell höheren Gehalt rechnen. Dein Gehalt ist aber von mehreren Faktoren abhängig und kann je nach Berufserfahrung, Position und Arbeitsort variieren.

    Berufsbeispiele

    head_questionmark

    FAQ

    Was ist ein Digital Business?

    Digitale Unternehmen entwickeln neue Geschäftsmodelle und nutzen spezielle Technologien, um die Kunden zu erreichen sowie vom Business zu überzeugen. Im Gegensatz dazu versucht ein E-Business, bestehende Geschäftsmodelle mithilfe von Technologie weiterzuentwickeln und zu verbessern.

    Was kann ich nach dem Digital Business Studium machen?

    Berufsfelder liegen häufig im Management, z.B. arbeitest du im Innovationsmanagement, Logistik- und Supply Chain Management, Produkt-, Prozess- und Projektmanagement, HR-Management, Big Data Management, im Vertrieb, in der Produktion, Unternehmensberatung sowie im Marketing.

    Warum sollte ich Digital Business studieren?

    Digitalisierung und Globalisierung prägen die Wirtschaft und Gesellschaft in hohem Maße. In der Industrie 4.0 und Technik sind digitalisierte Prozesse mittlerweile allgegenwärtig und das wird sich so schnell auch nicht ändern. Als Expert/in für digitale Geschäftsmodelle steht es um deine Karrierechancen nach dem Bachelor also sehr gut.

    Wie lange dauert das Studium Digital Business?

    Die Studiengänge der Fachrichtung haben eine Regelstudienzeit von sechs bis sieben Semestern.

    Was macht man im Digital Business Studium?

    Du beschäftigst dich im Studium u.a. mit Informatik, Programmierung, Big Data, Online-Marketing, IT-Management oder digitalen Geschäftsmodellen. Zudem eignest du dir Kompetenzen an, um digitale Unternehmen managen zu können.

    Was kostet ein Studium Digital Business?

    Für das Studium ist entweder ein zwei- bis dreistelliger Semesterbeitrag oder eine meist dreistellige Studiengebühr zu bezahlen.

    Was verdient man nach dem Studium Digital Business?

    Als Digital Business Manager/in kannst du mit einem tendenziell höheren Gehalt rechnen. Dein Gehalt ist aber von mehreren Faktoren abhängig.

    Ist es schwer, Digital Business zu studieren?

    Das Studium Digital Business wird dir besonders leichtfallen, wenn du technische und soziale Kompetenzen besitzt, dich sehr für Informatik, Wirtschaft und Mathematik interessierst, analytisch-logisch denkst und ausdauernd bist. Überprüfe deine Eignung für das Studium Digital Business mit unserem Studienwahltest.