Master Medien-, Kommunikations- und Informationsmanagement 118 Studiengänge

Master Medien-, Kommunikations- und Informationsmanagement 118 Studiengänge

DE
Deutschland
79 Studiengänge
AT
Österreich
20 Studiengänge
CH
Schweiz
11 Studiengänge
FERN
Fernstudium
9 Fernstudiengänge

Inhaltsverzeichnis

toc
Anzeige
academic_cap

Das Master-Studium Medien, Kommunikation und Informationsmanagement

In der Welt der Medien gibt es zahllose unterschiedliche Stellen und Jobs. Sowohl in Medienunternehmen, Agenturen, in der Medientechnik als auch in der Unternehmenskommunikation werden stets Expertinnen und Experten im Medienmanagement gesucht. Im Zuge der meisten Master-Studiengänge bekommst du zunächst einen genauen Überblick darüber, welche Möglichkeiten sich dir nach deinem Abschluss bieten. Im Hinblick darauf, wo deine Interessen liegen und welchen der zahlreichen Jobs du nach deinem Studium anstrebst, kannst du bei den meisten Master-Studiengängen deine Studienfächer und Vertiefungen wählen.

Im Laufe deines Studiums eignest du dir verknüpftes Wissen zu den Themen Medienmanagement und Wirtschaft an. Die Informationen werden dir praxisnah vermittelt, sodass du bestens auf den Wandel der Branche und den gesamten Arbeitsmarkt in deinem Bereich vorbereitet bist. Besonders, wenn du im Bereich der (Online-)Kommunikation bzw. als Redakteur/in in der Marketingkommunikations-Welt tätig sein möchtest, ist dieser Master in Medien, Kommunikation und Information genau das, wonach du suchst. Auch, wenn du eigene Projekte in dem Bereich durchführst bzw. durchführen willst oder bereits einen eigenen Blog betreibst, ist der Master-Studiengang sicherlich genau deins!

Da die Auswahl an Studiengängen innerhalb der Branche so groß ist, variieren die jeweiligen Master-Studiengänge innerhalb von Österreich, Deutschland und der Schweiz auch stark. Bei der Suche nach dem Traumstudium solltest du also bereits den Bereich, in dem dein größtes Interesse liegt, miteinbeziehen und das passende Masterprogramm auswählen.

Inhalte

Die Inhalte deines Master-Studiums im Bereich Medien, Kommunikation und Informationsmanagement sind sehr divers. Der Master Medien strebt danach, dich zur Expertin bzw. zum Experten im Kommunikationsmanagement auszubilden. Hierbei lernst du, wie du die interne sowie die externe Kommunikation eines Unternehmens professionell gestaltest und wie du dabei den größten Impact erzielen kannst. Dies hängt auch eng mit dem Bereich der Public Relations zusammen, die auch oft Teil des Studienprogramms sind. Damit einhergehen auch das Marketing sowie das Online-Marketing, welche in der Lehre inbegriffen sind. Ein weiterer Bereich, der von den meisten Master-Studiengängen in dem Bereich abgedeckt wird, ist der Journalismus sowie die journalistische Ethik, die in nahezu allen Jobs in der Medienbranche von Relevanz ist.

Ein anderer Aspekt, der oft unter den Fächern zu finden ist, ist die Kommunikationspsychologie, die beispielsweise in der Markt- und Meinungsforschung sehr stark gefragt ist. Außerdem wirst du auf eine Karriere in unterschiedlichen Medien, wie dem Fernsehen, dem Radio oder den Online-Medien vorbereitet. Dadurch spielt die Digitalisierung eine sehr große Rolle, weshalb die Inhalte des Studienprogramms stets aktualisiert und auf dem neusten Stand gehalten werden müssen. An fast allen Hochschulen werden Studierenden im Medien Master zusätzlich Managementkompetenzen vermittelt, um im Laufe ihrer Karrieren Führungsaufgaben bzw. leitende Positionen einnehmen zu können.

Inhalt von jedem Master-Studiengang im Bereich der Medien ist zusätzlich eine Master-Arbeit, die den Methoden der empirischen Sozialforschung folgt. Hierbei können die Studierenden an den unterschiedlichen Universitäten meist zwischen der qualitativen und der quantitativen Forschung wählen. Diese beiden Methoden werden vor deren Anwendung eingehend erläutert. Während der Erstellung der Master-Arbeit wirst du betreut, sodass du jederzeit Fragen zur Ausarbeitung bzw. Auswertung der gesammelten Daten stellen kannst.

Anzeige
Anzeige

Studiengänge

DE
Deutschland
79 Studiengänge
AT
Österreich
20 Studiengänge
CH
Schweiz
11 Studiengänge
FERN
Fernstudium
9 Fernstudiengänge
Suche verfeinern
    Auswahl zurücksetzen
    Anzeige

    Big Data & Business Analytics

    FOM Hochschule für Oekonomie & Management

    Master of Science (M.Sc.) | 5 Semester (berufsbegleitend)
    DE  Berlin | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Köln | München | Stuttgart
    Fernstudium  Digitales Live-Studium
    Informationsmaterial anfordern

    Bildung, Medien und Digitalisierung

    Hochschule Fresenius onlineplus

    Master of Arts | 4, 6 oder 8 Semester (berufsbegleitend)

    Brand Management

    Hochschule Macromedia

    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    DE  Berlin | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Brandmanagement

    Macromedia Plus

    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    DE  München | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Business Consulting & Digital Management

    FOM Hochschule für Oekonomie & Management

    Master of Science (M.Sc.) | 5 Semester (berufsbegleitend)
    DE  Aachen | Berlin | Bonn | Bremen | Dortmund | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Gütersloh | Hamburg | Hannover | Karlsruhe | Kassel | Köln | Leipzig | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Stuttgart | Wuppertal
    Fernstudium  Digitales Live-Studium
    Informationsmaterial anfordern

    Business Management: Profil Medien Management

    Campus M University

    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)

    Creative Business Management (M.A.)

    BSP Business and Law School - Hochschule für Management und Recht

    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)

    Digital Business Management

    SRH Fernhochschule – The Mobile University

    Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)

    Digital Management (M.Sc.)

    BSP Business and Law School - Campus Hamburg

    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)

    Digital Management und Leadership

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Master of Business Administration | 24, 36 oder 48 Monate (berufsbegleitend)

    Digital- und Medienmanagement (Vollzeit)

    HMS Hamburg Media School GmbH

    Master of Business Administration | 8 Trimester (Vollzeit)

    Digitales Management & Leadership

    Hochschule Fresenius

    Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
    DE  Hamburg | München | Wiesbaden
    Informationsmaterial anfordern

    Entertainment Producing

    Internationale Filmschule Köln (ifs)

    Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)

    IT-Management

    FOM Hochschule für Oekonomie & Management

    Master of Science (M.Sc.) | 5 Semester (berufsbegleitend)
    DE  Augsburg | Berlin | Bonn | Dortmund | Duisburg | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Kassel | Köln | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    IT-Management

    Universität Münster

    Master of Science | 36 Monate (berufsbegleitend)

    IT-Management

    Wilhelm Büchner Hochschule

    Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)

    Kommunikationsmanagement

    IST-Hochschule für Management

    Master of Arts | 4 oder 6 Semster (Vollzeit, Teilzeit)

    Kommunikationsmanagement (dual)

    IST-Hochschule für Management

    Master of Arts | 5 Semester (dual)

    Marketing & Communication

    FOM Hochschule für Oekonomie & Management

    Master of Science (M.Sc.) | 5 Semester (berufsbegleitend)
    DE  Berlin | Dortmund | Düsseldorf | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Hannover | Köln | Mannheim | München | Münster | Nürnberg | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Medien- und Kommunikationsmanagement

    Hochschule Fresenius onlineplus

    Master of Arts | 4, 6 oder 8 Semester (berufsbegleitend)

    Medien- und Kommunikationsmanagement

    Hochschule Macromedia

    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    DE  Berlin | Freiburg im Breisgau | Hamburg | Köln | Leipzig | München | Stuttgart
    Informationsmaterial anfordern

    Medien- und Kommunikationsmanagement

    SRH Fernhochschule – The Mobile University

    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit, Teilzeit)

    Strategic Communication & Leadership

    SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule

    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)

    Strategische Kommunikation & Digitales Marketing

    Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

    Master of Arts | 1 oder 2 Jahre (berufsbegleitend)
    DE  Bielefeld | Hannover
    Informationsmaterial anfordern

    Wirtschaftsinformatik / IT-Management

    NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

    Master of Science | 24 Monate (berufsbegleitend)

    Wirtschaftsinformatik und IT-Management

    AKAD University und AKAD Weiterbildung

    Master of Science | 24, 36 oder 48 Monate (berufsbegleitend)
    Anzeige
    Anzeige
    books_clock

    Ablauf, Dauer und Studienabschluss

    Studieneingangsphase der Master-Studiengänge Medien

    Zu Beginn der Medien Master-Studiengänge werden alle Kenntnisse, die bereits im Bachelor-Studium gelehrt wurden und eine inhaltliche Voraussetzung für das Master-Studium darstellen, kompakt vermittelt. Hierbei soll sichergestellt werden, dass alle Studierenden auf demselben Stand der Infos sind und zu Studienbeginn die gleichen Chancen haben.

    Studieninhalte im weiteren Verlauf der Master-Studiengänge

    Im Anschluss an die Studieneingangsphase liegt der Fokus im Master Medien vor allem auf dem Kommunikationsmanagement, der Kommunikationswissenschaft, dem Marketing, auf Informationen zu Journalismus sowie der Vermittlung von Fachwissen im Bereich Business Development und Markenführung. An manchen Hochschulen werden Sprachkenntnisse unterrichtet, da diese vor allem im Journalismus sowie im Bereich der Online-Medien von großer Bedeutung sind. Hierbei sind neben Deutsch nämlich insbesondere Englisch und Französisch gefragt.

    Wahlfächer und Spezialisierungsmöglichkeiten im Master Medien

    Bei den unterschiedlichen Fachrichtungen innerhalb der Branche der Medien gibt es noch weitere Spezialisierungsmöglichkeiten, die in den meisten Fällen anhand von Wahlpflichtfächern oder Wahlfächern eingeschlagen werden können.

    Hierbei handelt es sich beispielsweise um die Werbung bzw. Kommunikationskampagnen, digitales Recht, Vermittlung von Medienkompetenzen, die Unternehmensführung in der Medienbranche oder Social Media, um sich nach dem Studium in diesen Bereichen spezialisieren zu können.

    Master-Arbeit und Master-Prüfung für Hochschulabschluss

    Am Ende deines Master-Studiengangs steht an den meisten Hochschulen das Verfassen einer Master-Arbeit sowie das erfolgreiche Absolvieren einer Master-Prüfung, bei der der gesamte Inhalt deines Studiums noch einmal geprüft wird, auf dem Plan. Dies wird meist als größte Herausforderung eines Studiums angesehen, ist bei guter Vorbereitung jedoch leicht zu schaffen.

    Studiengänge der Kommunikationswissenschaft im Überblick

    Bild: bnenin / Fotolia.com

    Dauer

    Die Regelstudienzeit eines Master-Studiengangs im Bereich der Medien, Kommunikation und Information beträgt im Normalfall vier Semester, in denen 120 ECTS-Punkte absolviert werden. Sollte der persönliche Studienfortschritt jedoch langsamer ausfallen, ist es möglich, dass sich die Studiendauer um einige Semester verlängert. Dies passiert oft Studierenden, die nebenbei bereits geringfügig oder Teilzeit in der Branche beschäftigt sind und daher nicht Vollzeit studieren können.

    Auslandssemester

    Besonders in der Medienbranche ist es beliebt sowie gern gesehen, wenn du im Zuge deines Studiums ein Semester im Ausland absolvierst. Dies sorgt für bessere Sprachkenntnisse, eine höhere Aufgeschlossenheit sowie neuen Perspektiven. Die meisten Hochschulen bieten dir diese Möglichkeit an zahlreichen Partnerhochschulen auf der ganzen Welt. Da dies eine einmalige Chance ist, solltest du sie dir nicht entgehen lassen und Inspirationen für deine künftige Karriere während einer neuen und einzigartigen Erfahrung sammeln.

    Studienmodelle

    Der Master-Studiengang Medien, Kommunikation und Informationsmanagement kann sowohl an Universitäten, Fachhochschulen als auch an Fernhochschulen absolviert werden. Je nach Bildungsanbieter werden unterschiedliche Studienmodelle angeboten. Neben einem klassischen Vollzeit-Studium kann man seinen Studiengang an vielen Hochschulen auch als Teilzeit- bzw. Abend-Studium absolvieren.

    Wenn du deinen Master-Studiengang flexibel gestalten und frei einteilen möchtest, bist du vermutlich an einer Universität richtig. Hier kannst du dir deine Kurszeiten oft sehr frei aussuchen. Demgegenüber werden an Fachhochschulen die meisten Termine der Fächer und Lehrveranstaltungen einmalig festgelegt, wodurch du dich bereits vor der Bewerbung für eines der Modelle (nur Abend-Lehrveranstaltungen oder untertags) entscheiden musst. Bei dieser Entscheidung, die mindestens die nächsten zwei Jahre betreffen wird, sollte auf die persönliche Lebens- und Berufssituation geachtet werden.

    Für Studieninteressierte, die bereits mit beiden Beinen in der Berufswelt bzw. Medienlandschaft stehen, ist die Möglichkeit eines Fernstudiums besonders interessant. Hierbei kannst du dir einen großen Teil deines Studiums frei einteilen und dadurch auch abends oder am Wochenende sowie von Zuhause aus lernen. Der Großteil eines Fernstudiums besteht aus Selbststudium. Dies spart viel Zeit, was vor allem für Berufstätige von großem Vorteil sein kann.

    Studienabschluss

    Ein Master-Studiengang in der Fachrichtung Medien-, Kommunikations- oder Informationsmanagement schließt du nach der positiven Absolvierung von 120 ECTS-Punkten mit dem akademischen Grad Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) oder Master of Business Administration (MBA) ab.

    book_bulb

    Typische Lehrveranstaltungen

    checklist_pen

    Voraussetzungen für das Studium Medien & Kommunikation

    Um in der Medien- bzw. Kommunikationswelt Fuß zu fassen, sind zahlreiche persönliche Voraussetzungen von großem Vorteil. Auch einige formelle Erfordernisse sind vor dem Studium der Medien und Kommunikation zu erfüllen. Beides ist im Folgenden aufgelistet. Dabei solltest du jedoch stets beachten, dass diese Punkte je nach Hochschule und genauem Bereich variieren können.

    Persönliche Voraussetzungen

    • Professionelles und selbstbewusstes Auftreten
    • Kreativität
    • Freude am Umgang und der Zusammenarbeit mit anderen
    • Verhandlungskompetenz
    • Gute Allgemeinbildung
    • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
    • Ausgezeichnete Englischkenntnisse (und/oder andere Fremdsprachen)

    Formelle Voraussetzungen

    Wie bei fast jedem Master-Studiengang in Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigst du zur Zulassung ein abgeschossenes Bachelor-Studium, das mindestens 180 ECTS-Punkte umfasst haben sollte. Vereinzelt ist es auch möglich, den Abschluss nachzureichen. Dies sollte aber individuell geklärt werden und ist je nach Bundesland unterschiedlich geregelt.

    Unterschiedliche Bestimmungen in den Bundesländern und an den jeweiligen Universitäten sowie Fachhochschulen gibt es auch bezüglich der Hochschulzugangsberechtigung für das Studium Medien, Kommunikation und Informationsmanagement. In manchen Fällen ist es möglich, Berufserfahrung im einschlägigen Gebiet anstatt eines Bachelor-Abschlusses anzuführen. Dies ist jedoch meist nicht an öffentlichen Universitäten, sondern nur an Fachhochschulen oder Fernuniversitäten möglich und kann mit Kosten verbunden sein.

    Der Numerus Clausus (NC) ist in den meisten Fällen bei der Bewerbung für einen Master-Studiengang nicht mehr so relevant wie beim Bachelor. Hier wird jedoch vermehrt die Durchschnittsnote von deinem Bachelor-Studienabschluss herangezogen.

    briefcase

    Beruf und Verdienstmöglichkeiten nach dem Master-Studium Medien, Kommunikation und Informationsmanagement

    Nach einem Master-Studiengang im Bereich Medien, Kommunikation und Informationsmanagement kannst du sowohl in Medienunternehmen als auch in Agenturen oder klassischen Unternehmen im Kommunikationsbereich tätig sein. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl an Möglichkeiten und Berufschancen für die Absolventinnen und Absolventen, weshalb du in dieser Branche mit einem einschlägigen Studienabschluss sehr einfach einen Job finden wirst. Nach deinem Traumstudium kannst du im Management, als Brand Consultant, als Moderator/in, Medienmanager/in, Journalist/in oder PR-Berater/in arbeiten. Dies sind nur einige der unzähligen Chancen, die sich dir nach deinem Hochschulabschluss bieten.

    Gehaltsaussichten

    Das Einstiegsgehalt in der Medienbranche liegt tendenziell im mittleren Bereich. Dennoch sind die Aufstiegschancen groß, wodurch du nach einigen wenigen Monaten bzw. Jahren Berufserfahrung bereits ein um einiges höheres Gehalt bekommst, weshalb dich das klassische Einstiegsgehalt nicht abschrecken sollte.

    Berufsbeispiele

    head_questionmark

    FAQ

    Was kann ich nach dem Studium Medien, Kommunikation und Information machen?

    Nach deinem Master-Studiengang kannst du z.B. im Management, als Brand Consultant, als Moderator/in, Medienmanager/in, Journalist/in oder PR-Berater/in arbeiten.

    Wie lange dauert das Studium Medien, Kommunikation und Information?

    Die Regelstudienzeit eines Master-Studiengangs im Bereich der Medien, Kommunikation und Information beträgt im Normalfall vier Semester, in denen 120 ECTS-Punkte absolviert werden.

    Was macht man im Studium Medien, Kommunikation & Information?

    Die Inhalte deines Master-Studiums im Bereich Medien, Kommunikation und Informationsmanagement sind sehr divers. Einige davon sind Kommunikationsmanagement, Public Relations, Marketing sowie Online-Marketing, Journalismus sowie journalistische Ethik und Kommunikationspsychologie.

    Was kostet ein Medien Master-Studiengang?

    An einer öffentlichen Universität kostet das Studium meist sehr wenig bis gar nichts. An privaten Unis, Fachhochschulen und Fernhochschulen können die Studiengebühren von ca. EUR 300,- pro Semester bis ca. EUR 500,- pro Monat betragen. 

    Ist es schwer, Medien, Kommunikation & Information zu studieren?

    Der Master Medien wird dir besonders leichtfallen, wenn du kreativ bist, dich für die Zusammenarbeit mit anderen begeistern kannst, du ein selbstbewusstes Auftreten sowie ein gutes Allgemeinwissen hast. Überprüfe deine Eignung für den Master Medien mit unserem Studienwahltest.

    du_solltest_das_studieren_weil
    • du deine Medien- und Wirtschafts-Grundkenntnisse aus dem Bachelor-Studium vertiefen und verknüpfen sowie dich dabei im Bereich Kommunikationsmanagement spezialisieren kannst.
    • du nach dem Abschluss der Medien-, Kommunikations- und Informations-Studiengänge in der Medienbranche stark gefragt sein und leicht einen Job finden wirst.
    • die Erkenntnisse aus der Kommunikationswissenschaft dabei für Studierende praxisnahe aufbereitet werden, weshalb du für den Arbeitsmarkt in der Medienwelt bestens gerüstet sein wirst.
    map

    Studienorte

    FERNSTUDIUM