Mode und Modedesign Studium 39 Studiengänge

      Mode und Modedesign Studium 39 Studiengänge

      Deutschland
      34 Studiengänge
      Österreich
      3 Studiengänge
      Schweiz
      2 Studiengänge
      Fernstudium
      1 Studiengang

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Ist dieses Studium das Richtige für mich?

      Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Mode und Modedesign das richtige Studium für dich ist.

      Typische Lehrveranstaltungen

      • ... es weltweit pro Jahr mehr als 100 Fashion Weeks gibt, wobei jene in New York, London, Mailand und Paris zu den wichtigsten zählen?
      • ... Baumwolle die am häufigsten genutzte Naturfaser in der Modebranche ist?
      • ... die Modeikone Coco Chanel Wegbereiterin für Frauen in Hosenanzüge war?

      Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Mode und Modedesign

      AbsolventInnen des Studiums Modedesign werden beruflich hauptsächlich in der Gestaltung von Kleidung tätig. Dabei entwerfen ModedesignerInnen sowohl Einzelmodelle als auch ganze Kollektionen. Entworfen wird  Kleidung im Bereich Damenmode, Herrenmode, Bademode, Dessous, Sportmode oder Berufsbekleidung. Neben dieser klassischen Tätigkeit, die AbsolventInnen des Modedesigns beispielsweise in der Bekleidungs- und Textilindustrie, aber auch selbstständig in einem eigenen Modeatelier nachgehen, bestehen auch Beschäftigungsmöglichkeiten in der Qualitätssicherung der Produktionsarbeiten, im Controlling, im Marketingbereich und in der Werbung. Auch der Modejournalismus oder eine Tätigkeit in Redaktionen kommt für AbsolventInnen des Modedesigns als berufliche Option in Frage.