Chemieingenieurwesen Studium 45 Studiengänge

      Chemieingenieurwesen Studium 45 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      41 Studiengänge
      AT
      Österreich
      2 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      1 Studiengang
      FERN
      Fernstudium
      1 Fernstudiengang

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      Anzeige
      academic_cap

      Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Chemieingenieurwesen

      Da Chemieingenieurwesen eine stark interdisziplinär ausgerichtete Fachrichtung ist, besteht auch eine große Bandbreite unterschiedlicher Themengebiete. Ziel ist es, neuartige chemische Verfahren, Produkte und Materialien industriell nutzbar, das heißt produzierbar zu machen. Was chemische (Grundlagen-) Forschung in einem Labor hervorbringt, soll später in einem viel größeren, industriellen Maßstab erzeugt (und verkauft) werden. Neben chemisch-physikalischem Fachwissen braucht es dazu auch Detailwissen über technische Verfahren, Anlagen- und Maschinenbau. AbsolventInnen sollen auch die Wirtschaftlichkeit eines solchen Produktionsprozesses bewerten können. Neue chemische Stoffe, die das Labor verlassen sollen, können nur unter stabilen, berechen- und kalkulierbaren Bedingungen produziert werden, eingebettet in ein durchdachtes System von Anlagen, Maschinen und maßgeschneiderten technischen Verfahren.

      ChemieingenieurInnen benötigen dazu neben naturwissenschaftlichem Grundlagenwissen (Allgemeine Chemie, (An-)Organische Chemie, Analytische und Physikalische Chemie, Mathematik, Physik) auch sehr gute Technikkompetenz. Dies umfasst die Bereiche Werkstofftechnik, Maschinenbau, Konstruktionslehre, Statik und Statistik. Zu den begleitenden Kompetenzen zählen Betriebswirtschaft, Projektmanagement sowie Qualitätsmanagement. Üblicherweise sind Betriebs- oder Industriepraktika vorgesehen.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      41 Studiengänge
      AT
      Österreich
      2 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      1 Studiengang
      FERN
      Fernstudium
      1 Fernstudiengang
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Chemische Verfahrenstechnik

        Wilhelm Büchner Hochschule

        Bachelor of Engineering | 7 Semester (berufsbegleitend)

        Industriechemie

        Hochschule Fresenius

        Bachelor of Science | 6, 8, 10 Semester (berufsbegleitend)

        Bio- und Chemieingenieurwissenschaften

        Technische Universität Kaiserslautern

        Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)
        DE  Kaiserslautern

        Bio-, Chemie- und Pharmaingenieurwesen

        Technische Universität Braunschweig

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Braunschweig

        Chemical Engineering

        Provadis School of International Management and Technology

        Bachelor of Science | 7 Semester (dual)
        DE  Frankfurt am Main

        Chemical Engineering (Studienort Singapur)

        Technische Universität München

        Bachelor of Engineering | 5 Semester (Vollzeit)
        DE  München

        Chemical Engineering mit Schwerpunkt Analytik

        Provadis School of International Management and Technology

        Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend, dual)
        DE  Frankfurt am Main

        Chemical Engineering mit Schwerpunkt Chemie

        Provadis School of International Management and Technology

        Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend, dual)
        DE  Frankfurt am Main

        Chemical Engineering mit Schwerpunkt Chemietechnik

        Provadis School of International Management and Technology

        Bachelor of Science | 7 Semester (berufsbegleitend, dual)
        DE  Frankfurt am Main

        Chemie und Bioingenieurwesen

        Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Erlangen
        Anzeige
        Anzeige
        test

        Ist dieses Studium das Richtige für mich?

        Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Chemieingenieurwesen das richtige Studium für dich ist.

        book_bulb

        Typische Lehrveranstaltungen

        wusstest_du_schon
        • ... Ethylen die meistproduzierte organische Grundchemikalie ist, und damit die lange Zeit führende Schwefelsäure ablöste?
        • ... die bereits 1866 vom Franzosen Georges Leclanché entwickelte Zink-Kohle-Batterie in nur leicht abgewandelter Form noch bis heute verwendet wird?
        • ... Hippokrates schon im 5. Jahrhundert v. Chr. die Wirkung der Rinde und der Blätter des Weidenbaumes kannte, die dem Wirkstoff des Aspirins entspricht, das von der Firma Bayer synthetisch hergestellt wird?
        briefcase

        Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Chemieingenieurwesen

        AbsolventInnen des Studiums Chemieingenieurwesen finden in erster Linie in der chemischen Industrie potenzielle Arbeitgeber. Aber auch die Nahrungsmittelindustrie, die pharmazeutische Industrie, die Automobil- und Elektroindustrie, Energieversorger, Trinkwasser- und Abwasserbetriebe, Material verarbeitende Industrien wie beispielsweise die Zellstoffindustrie, petrochemische Industriebetriebe, Baustoffunternehmen sowie Unternehmen des Apparate- und Anlagenbaus stellen mögliche Arbeitgeber dar. Zu den Aufgabengebieten von ChemieingenieurInnen zählt das Projektieren, Planen und Konstruieren von Apparaten der chemischen Industrie und ihrer Anlagen, die Leitung von Produktionsbetrieben, aber auch die Verwaltung und Organisation einschlägiger Organisationen, Unternehmen und Fachverbänden. Darüber hinaus übernehmen SpezialistInnen des Chemieingenieurwesens Kontroll- und Überwachungsaufgaben der technischen Sicherheit, der Entsorgung und des Umweltschutzes und beforschen und entwickeln neue Verfahren der chemisch-industriellen Produktion.