Ökologie Studium 15 Studiengänge

      Ökologie Studium 15 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      13 Studiengänge
      AT
      Österreich
      2 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      0 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      Anzeige
      academic_cap

      Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Ökologie

      Ökologische Systeme sind in erster Linie von Komplexität geprägt. Die besondere Herausforderung liegt im Erkennen der Zusammenhänge – wie wirkt sich eine Maßnahme auf dieses „System Umwelt“ aus, und wo, und auf welche Akteure in diesem System? Damit beschäftigt sich die Ökologie, die versucht, mit Blick auf das Ganze Wirkungsketten aufzuspüren, sichtbar zu machen, zu verstehen und über mögliche Gegenmaßnahmen aufzuklären. Studierende entwickeln Kompetenzen in den Bereichen Umweltchemie, Umweltphysik, Botanik, Zoologie, aber auch in rechtlichen Aspekten des Umweltmanagements.

      Einen besonderen Schwerpunkt bildet typischerweise auch die computergestützte Ökosystemforschung – hier tut sich das Feld komplexer Simulationen von Entwicklungen in Ökosystemen auf. Aber auch die Biodiversitätsforschung spielt eine wichtige Rolle innerhalb der Fachrichtung, also die Beschäftigung mit der Vielfalt der Arten und den Faktoren die deren Entwicklung beeinflussen, wie z.B. dem Klimawandel. Zu den typischen Wahlfächern zählen Statistik, Anthropologie, Genetik, Agrarökologie, Naturschutzbiologie oder Biodiversität und Urbanität. Berufspraktika sind üblicherweise obligatorischer Bestandteil des Studiums.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      13 Studiengänge
      AT
      Österreich
      2 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      0 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Forstwirtschaft und Ökosystemmanagement

        Fachhochschule Erfurt

        Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit, dual)

        Biogeowissenschaften

        Friedrich-Schiller-Universität Jena

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Jena

        BioGeoWissenschaften

        Universität Koblenz-Landau

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Koblenz

        Biologische Diversität und Ökologie

        Georg-August-Universität Göttingen

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Göttingen

        Landschaftsökologie

        Westfälische Wilhelms-Universität Münster

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Münster

        Molecular Ecosystem Sciences

        Georg-August-Universität Göttingen

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Göttingen

        Ökologie und Umweltplanung

        Technische Universität Berlin

        Bachelor of Science | 8 Semester (Vollzeit)
        DE  Berlin

        Ökologie und Umweltschutz

        Hochschule Zittau/Görlitz

        Bachelor of Science | 7 Semester (Vollzeit)
        DE  Zittau

        Ökologische Landwirtschaft

        Universität Kassel

        Bachelor of Science | 6 Semester (Vollzeit, dual)
        DE  Witzenhausen

        Sustainable Engineering - Nachhaltige Produkte und Prozesse

        Hochschule Albstadt-Sigmaringen

        Bachelor of Engineering | 7 Semester (Vollzeit)
        DE  Sigmaringen
        Anzeige
        Anzeige
        test

        Ist dieses Studium das Richtige für mich?

        Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Ökologie - allgemein das richtige Studium für dich ist.

        book_bulb

        Typische Lehrveranstaltungen

        wusstest_du_schon
        • ... Charles Darwin zu einem der Gründerväter der ökologischen Grundlagenforschung zählt?
        • ... Ökologie ursprünglich eine wissenschaftliche Teildisziplin der Biologie war?
        • ... die computergestützte Ökosystemforschung einen besonderen Schwerpunkt im Studium der Ökologie einnimmt?
        briefcase

        Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Ökologie

        AbsolventInnen des Studiums Ökologie werden aufgrund ihrer fachlich breit angelegten Ausbildung in einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen und Beschäftigungsfelder beruflich tätig. So arbeiten ÖkologInnen zum Beispiel in der öffentlichen Verwaltung  bei Umweltämtern und -behörden, bei Umweltverbänden, in der Risikoanalyse bei Banken und Versicherungen, aber auch in privatwirtschaftlichen Branchen wie der biotechnologischen Industrie, der Abfallwirtschaft oder in Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Ressourcenabteilungen anderer Unternehmen. Den weitaus größten Bereich der beruflichen Tätigkeit von ÖkologInnen stellt allerdings die wissenschaftliche Forschung dar. Meist nach einem anschließenden postgradualen Studium sowie einer Promotion forschen und lehren ÖkologInnen etwa in der pharmazeutischen, molekularbiologischen, biochemischen, umweltwissenschaftlichen oder toxikologischen Grundlagenforschung an Universitäten, Fachhochschulen oder öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen.