Master Öffentliches Gesundheitswesen 27 Studiengänge

      Master Öffentliches Gesundheitswesen 27 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      18 Studiengänge
      AT
      Österreich
      7 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      2 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      Anzeige
      academic_cap

      Das Master-Studium Öffentliches Gesundheitswesen

      Im engeren Sinne umfasst das öffentliche Gesundheitswesen alle Institutionen und Organisationen, die sich mit der Bevölkerungsgesundheit und der Prophylaxe, der Diagnose sowie der Therapie von Erkrankungen beschäftigt. Im erweiterten Sinne befasst sich das öffentliche Gesundheitswesen mit der Gesundheit der Bevölkerung in einem umfassenden, nicht nur auf medizinische Aspekte reduzierten Sinne und korrespondiert mit den Gesundheitswissenschaften und den Pflegewissenschaften. In dieser Konzeption betrifft das öffentliche Gesundheitswesen auch soziale und psychische Aspekte der gesellschaftlichen Mikro-, Meso- und Makroebene. Das Master-Studium Öffentliches Gesundheitswesen vermittelt Kenntnisse und Methoden in den Bereichen Epidemiologie, Gesundheitsförderung, Gesundheitsökonomie, Soziologie der Gesundheit, medizinische Statistik, Prävention, Globalisierung und Gesundheit oder Versorgungssystemanalyse.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      18 Studiengänge
      AT
      Österreich
      7 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      2 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Public Health

        FOM Hochschule für Oekonomie & Management

        Master of Science (M.Sc.) | 5 Semester (berufsbegleitend)
        DE  Berlin | Essen | Frankfurt am Main | Hamburg | Köln | München | Saarbrücken
        Informationsmaterial anfordern

        Rettungsdienstmanagement

        Universität für Weiterbildung Krems

        Master of Science / Master of Business Administration | 4 Semester / 6 Semester (berufsbegleitend)

        Angewandte Ernährungsmedizin

        Fachhochschule Joanneum

        Master of Science in Angewandter Ernährungsmedizin | 5 Semester (berufsbegleitend)
        AT  Bad Gleichenberg

        Angewandte Ernährungsmedizin

        Medizinische Universität Graz

        Master of Science | 5 Semester (berufsbegleitend)
        AT  Graz

        Community Mental Health

        Fachhochschule der Diakonie

        Master of Arts | 3 Jahre (berufsbegleitend)
        DE  Bielefeld

        Epidemiologie

        Johannes Gutenberg-Universität Mainz

        Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Mainz

        Epidemiologie

        Ludwig-Maximilians-Universität München

        Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  München

        Epidemiology

        Universität Basel

        Master of Science | 3 Semester (Vollzeit)
        CH  Basel

        Gesundheitswissenschaften / Public Health

        Technische Universität Dresden

        Master of Public Health | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Dresden

        Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement

        Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Bonn
        Anzeige
        Anzeige
        book_bulb

        Typische Lehrveranstaltungen

        checklist_pen

        Voraussetzungen für das Master-Studium Öffentliches Gesundheitswesen

        Für ein Master-Studium im Bereich Öffentliches Gesundheitswesen ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Öffentliches Gesundheitswesen oder einer äquivalenten Gesundheitswissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte des Öffentlichen Gesundheitswesens gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Öffentliches Gesundheitswesen erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

        briefcase

        Berufsaussichten nach dem Master-Studium Öffentliches Gesundheitswesen

        Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Öffentliches Gesundheitswesen werden beruflich in allen Bereichen des öffentlichen Gesundheitswesens und des öffentlichen Gesundheitsdienstes tätig. Dies umfasst insbesondere Führungs-, Planungs-, Koordinierungs- und Managementaufgaben der Gesundheitsversorgung und der Gesundheitspolitik. Ferner werden Absolventen und Absolventinnen auch in leitenden Positionen des öffentlichen Dienstes und Körperschaften des öffentlichen Rechts tätig. Außerdem planen, gestalten und evaluieren Absolventen und Absolventinnen des öffentlichen Gesundheitswesens auch Versorgungsangebote, Projekte der Gesundheitsförderung, der Pflege und der Gesundheitsversorgung. Dabei bleibt das Tätigkeitsfeld nicht auf staatliche Einrichtungen beschränkt: Auch nicht staatliche Organisationen, private Krankenkassen, Verbände, Interessensvertretungen, öffentliche und private Forschungseinrichtungen sowie national und international agierende Unternehmen gehören zu den potenziellen Arbeitgebern.