Master Mediendesign 59 Studiengänge

Master Mediendesign 59 Studiengänge

DE
Deutschland
39 Studiengänge
AT
Österreich
14 Studiengänge
CH
Schweiz
6 Studiengänge
FERN
Fernstudium
0 Fernstudiengänge

Inhaltsverzeichnis

toc
Anzeige
academic_cap

Das Master-Studium Mediendesign

Mediendesign ist ein Teilbereich der Mediengestaltung, neben etwa der Medienberatung und der Medientechnik, und befasst sich mit der Gestaltung medialer Kommunikation. Dazu integriert das Mediendesign sowohl künstlerische als auch technische Kompetenzen um die Gestaltungsprozesse umfassend managen zu können. Mediendesign kommt beispielsweise in Film, Fernsehen, Video, Computerspielen, im Internet sowie in Printmedien zum Einsatz. Das Kommunikationsdesign steht zwar in enger inhaltlicher Verbindung zum Mediendesign, jedoch fokussiert es auf die Optimierung der Werbewirkung, denkt also vom Auftraggeber her, im Gegensatz zur AnwenderInnen bezogenen Herangehensweise des Mediendesigns. Das Master-Studium Mediendesign bietet Schwerpunkte und Vertiefungsmöglichkeiten in etwa Kommunikationsdesign, audiovisuelle Medien, Visual Computing oder Game Engineering und Simulation.

Anzeige
Anzeige

Studiengänge

DE
Deutschland
39 Studiengänge
AT
Österreich
14 Studiengänge
CH
Schweiz
6 Studiengänge
FERN
Fernstudium
0 Fernstudiengänge
Suche verfeinern
    Auswahl zurücksetzen
    Anzeige

    Crossmedia

    Universität für Weiterbildung Krems

    Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)

    Design Management

    Mediadesign Hochschule für Design und Informatik

    Master of Arts | 3 bis 5 Semester (Vollzeit, Teilzeit)
    DE  Berlin | Düsseldorf | München
    Informationsmaterial anfordern

    Digital Media Business

    Hochschule Macromedia

    Master of Arts | 3 Semester (Vollzeit)
    DE  Berlin | Köln | München
    Informationsmaterial anfordern

    Informationsdesign

    Universität für Weiterbildung Krems

    Master of Arts | 2 - 4 Semester (berufsbegleitend)

    Kommunikationsdesign und Kreative Strategien

    HMKW - Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    DE  Berlin | Frankfurt am Main | Köln
    Informationsmaterial anfordern

    Animationsregie

    Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

    Master of Fine Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    DE  Potsdam

    Arts Management

    ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften - School of Management and Law

    Master of Advanced Studies | 4 Semester (berufsbegleitend)
    CH  Winterthur

    Audiovisuelle Medien

    Hochschule der Medien Stuttgart

    Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit)
    DE  Stuttgart

    Communication Design

    Fachhochschule Joanneum

    Master of Arts in Arts and Design | 4 Semester (berufsbegleitend)
    AT  Graz

    Creative Technologies (C-Tech)

    Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

    Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
    DE  Potsdam
    Anzeige
    Anzeige
    book_bulb

    Typische Lehrveranstaltungen

    checklist_pen

    Voraussetzungen für das Master-Studium Mediendesign

    Für ein Master-Studium im Bereich Mediendesign ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Mediendesign, Kommunikationsdesign, Design oder einem äquivalenten künstlerischen Fach von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Mediendesign erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte Mediendesign gelehrt werden. Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

    briefcase

    Berufsaussichten nach dem Master-Studium Mediendesign

    Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Mediendesign werden, je nach Vertiefungsrichtung und Schwerpunktsetzung in unterschiedlichen Bereichen tätig. Gemeinsam ist allen Richtungen des Mediendesigns jedoch der Bezug zur Medialität des gestalteten Produkts. Mediendesigner und Mediendesignerinnen arbeiten beispielsweise in Werbe-, Medien- und PR-Agenturen, in Grafikbüros, in Verlagen, bei Fernsehanstalten, im Ausstellungs- und Kongresswesen. Ferner finden Absolventen und Absolventinnen des Mediendesigns auch Anstellungen in der Medien aufbereitenden oder vorbereitenden Branche wie auch in der Softwarebranche. Außerdem bestehen berufliche Perspektiven in der Spieleentwicklung, dem Spieledesign und der Spieleproduktion, im Simulationswesen, in der Unterhaltungsindustrie, im virtuellen Engineering, bis hin zur industriellen Produktion, der Robotik oder Informations- und Technologiebranche.