Master Berufspädagogik 41 Studiengänge

      Master Berufspädagogik 41 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      34 Studiengänge
      AT
      Österreich
      4 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      3 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      Anzeige
      academic_cap

      Das Master-Studium Berufspädagogik

      Die Berufspädagogik, als Teildisziplin der Pädagogik, widmet sich der Aus-, Fort- und Weiterbildung von bereits Berufstätigen bzw. Menschen, die nach ihrer Schulbildung in den Bereich der beruflichen Tätigkeit wechseln wollen. Dazu vermittelt die Berufspädagogik sowohl fachspezifische als auch praktische Kompetenzen in den jeweiligen Berufsbranchen, aber auch allgemeine soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit auf Basis wissenschaftlich und methodisch fundierter schulischer und pädagogischer Konzepte. Das Master-Studium Berufspädagogik umfasst dazu Lehrveranstaltungen in den Bereichen didaktische Konzeption beruflicher Bildung, berufspädagogische Theoriebildung, soziologische und psychologische Aspekte berufsbezogener Bildung, Konzeptionen der Fachdidaktik und weiteren. Schwerpunkte und Vertiefungsmöglichkeiten sind beispielsweise in den Bereichen spezielle Berufspädagogik, Management und Organisation Studies, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder Pflege, Ergotherapie und Physiotherapie möglich.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      34 Studiengänge
      AT
      Österreich
      4 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      3 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Bildungs- und Berufsberatung

        Universität für Weiterbildung Krems

        Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)

        Medical and Health Education

        MSH Medical School Hamburg

        Master of Arts | 4 Semester (Teilzeit)

        Angewandte Sprachwissenschaft: Kommunikation und Fremdsprachen im Beruf

        Universität Siegen

        Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Siegen

        Beratung in der Arbeitswelt

        Frankfurt University of Applied Sciences

        Master of Arts | 6 Semester (berufsbegleitend)
        DE  Frankfurt am Main

        Berufliche Bildung / Ingenieurwissenschaften

        Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

        Master of Science | 3 Semester (Vollzeit)
        DE  Ludwigsburg

        Berufliche Bildung / Sozialpädagogik

        Otto-Friedrich-Universität Bamberg

        Master of Education | 3 Semester (Vollzeit) | Lehramt
        DE  Bamberg

        Berufliche Bildung Elektrische Energietechnik / Physik

        Pädagogische Hochschule Freiburg

        Lehramt an berufsbildenden Schulen | 3 Semester (Vollzeit) | Lehramt
        DE  Freiburg

        Berufliche Bildung Elektrotechnik / Informationstechnik

        Pädagogische Hochschule Freiburg

        Lehramt an berufsbildenden Schulen | 3 Semester (Vollzeit) | Lehramt
        DE  Freiburg

        Berufliche Bildung Fachrichtung Metalltechnik

        Universität Bayreuth

        Master of Education | 4 Semester (Vollzeit) | Lehramt
        DE  Bayreuth

        Berufliche Bildung Informatik / Wirtschaft

        Pädagogische Hochschule Freiburg

        Lehramt an berufsbildenden Schulen | 3 Semester (Vollzeit) | Lehramt
        DE  Freiburg
        Anzeige
        Anzeige
        book_bulb

        Typische Lehrveranstaltungen

        checklist_pen

        Voraussetzungen für das Master-Studium Berufspädagogik

        Für ein Master-Studium im Bereich Berufspädagogik ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Berufspädagogik, Pädagogik oder einer äquivalenten Sozialwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Berufspädagogik gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Berufspädagogik erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

        briefcase

        Berufsaussichten nach dem Master-Studium Berufspädagogik

        Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Berufspädagogik werden beruflich zum Beispiel in den Bereichen Lehre und Verwaltung in der kaufmännischen Aus- und Weiterbildung, in kaufmännischen Tätigkeiten selbst, im Personalwesen und der Personalführung, im betrieblichen Bildungswesen, im Human Resource Development, im Bildungsmanagement, in Kommunen, Behörden, Vereinen, Verbänden sowie öffentlichen und privaten Organisationen tätig. Aber der wohl größte Bereich der beruflichen Tätigkeit von Berufspädagogen und Berufspädagoginnen macht die Lehre aus. Je nach gewählter Vertiefungsrichtung arbeiten Berufspädagogen und Berufspädagoginnen als Lehrer bzw. Lehrerin für beispielsweise Elektrotechnik, Mechatronik, Pflege, Ergotherapie oder Volkswirtschaftslehre an berufsbildenden Schulen und Akademien. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit einer Promotion und anschließender lehrender und forschender Tätigkeit an Universitäten und Fachhochschulen.