Master Physik Fernstudium 2 Studiengänge

Inhaltsverzeichnis

toc
Anzeige
academic_cap

Worum geht es im Master-Fernstudium Physik

Die Physik versucht, mit Hilfe von empirischen Methoden und theoretischen Modellen Naturphänomene zu beschreiben und zu erklären. Die Experimentalphysik befasst sich dabei mit konkreten Versuchsaufbauten und Messungen, während die Theoretische Physik zur Aufgabe hat, auf Grundlage der Mathematik entsprechende theoretische Modelle zu entwickeln. Physikalische Erkenntnisse sind unter anderem für Biologie und Chemie, für die Ingenieurs- und Geowissenschaften sowie für die Medizin relevant, aber auch für Wirtschafts- und Sozialsysteme. Ein Master-Fernstudium ermöglicht die Weiterbildung auf einem bestimmten Fachgebiet, etwa Quanten- und Teilchenphysik, Astrophysik, Nanotechnologie, Wirtschaftsphysik oder Medizinische Physik. Für eine Zulassung zum Master-Fernstudium ist in aller Regel ein akademischer Abschluss in Physik oder einer verwandten Naturwissenschaft notwendig.

Anzeige
Anzeige

Fernstudiengänge

Laender
Anzeige

Bauphysik

Universität Stuttgart

Master of Building Physics | 4 Semester (berufsbegleitend)
DE   Stuttgart
Fernstudium  Fernstudium

Bauphysik und energetische Gebäudeoptimierung

Bauhaus-Universität Weimar

Master of Science | 4 oder 6 Semester (berufsbegleitend)
Fernstudium  Fernstudium
Anzeige
Anzeige
briefcase

Berufsaussichten nach dem Master-Fernstudium Physik

Je nach persönlichem Profil, beruflicher Erfahrung und inhaltlicher Ausrichtung des Master-Fernstudiums kommen für Absolventinnen und Absolventen verschiedene Tätigkeitsfelder in Betracht. Dazu gehören etwa der öffentliche Dienst, private und staatliche Einrichtungen für Forschung und Entwicklung, wissenschaftliche Institute, der Bereich der Medizin und Medizintechnik, die Geowissenschaften sowie technische Industriebetriebe und die Energiewirtschaft. Auch in der Unternehmens-, Wirtschaftsund Politikberatung, bei Banken und Versicherungen sowie im Risikomanagement kommen Physiker zum Einsatz. Außerdem bieten sich die Biotechnologie, der ITSektor, der Wissenschaftsjournalismus oder pädagogische Aufgaben in Schulen und Stätten der Erwachsenenbildung an. Zahlreiche Physiker schlagen auch eine akademische Laufbahn mit Promotion und anschließender Tätigkeit in Forschung und Lehre ein.