Technische Informatik und Ingenieurinformatik Fernstudium 6 Studiengänge

    Technische Informatik und Ingenieurinformatik Fernstudium 6 Studiengänge

    Fernstudium
    6 Studiengänge

    Inhaltsverzeichnis

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige

    Ist dieses Studium das Richtige für mich?

    Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Technische Informatik und Ingenieurinformatik das richtige Studium für dich ist.

    Berufsaussichten nach dem Bachelor-Fernstudium Technische Informatik und Ingenieurinformatik?

    Nach Abschluss des Bachelor-Fernstudiums einen Job zu finden, ist nicht schwer. Für Absolventen/innen eines Studiums im Bereich Technische Informatik und Ingenieurinformatik bietet sich beispielsweise die Arbeit als Informatiker/in an. Diese Berufsgruppe ist v.a. für die Entwicklung und Programmierung diverser Hard- und Software-Lösungen zuständig, sie entwickelt neue Programme und Betriebssysteme oder trägt für den Bau von Rechnersystemen die Verantwortung. Weitere Aspekte des Arbeitsfeldes eines Informatikers/einer Informatikerin betreffen z.B. die Systemadministration oder Aufgaben in der Informations- und Datenverarbeitung. Die Informatik unterliegt einem permanenten Wandlungsprozess, der durch den kontinuierlichen Fortschritt in der Technik sowie durch die Digitalisierung begründet ist. Informatiker/innen müssen mit diesen ständigen Veränderungen und Innovationen umgehen können, flexibel und "up to date" sein und über computertechnische wie auch anwendungsorientierte Kompetenzen verfügen. Typischer Arbeitsplatz sind Büros. Bei der Wahl der Branche sind keine Grenze gesetzt. Informatiker/innen können sowohl in der Technik-Branche als auch in Fachgebieten, wie Wirtschaft, Medizin, Biologie, Medien oder Kommunikation tätig werden. Auch eine selbstständige Beschäftigung oder beratende, schulende Tätigkeiten kommen nach Abschluss des Studiums in Frage.