Regie Studium 20 Studiengänge

      Regie Studium 20 Studiengänge

      DE
      Deutschland
      12 Studiengänge
      AT
      Österreich
      7 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      1 Studiengang
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      toc
      Anzeige
      academic_cap

      Aufbau und Inhalt des Bachelor-Studiums Regie

      In der Ausbildung wird meist zwischen Regie für Theater oder Musiktheater und der Regie in Film und Fernsehen unterschieden. Allerdings sind die fachwissenschaftlichen Grundlagen der Studieneingangsphase oft ähnlich. So geht es um Geschichte, Theorie und gesellschaftswissenschaftliche Einordnung der Regie sowie die ästhetisch-philosophischen Grundlagen. Auch die Analyse der unterschiedlichen Wirkungsweisen von Regiearbeiten nehmen hier breiten Raum ein. Zudem machen sich die Studierenden mit den Techniken wissenschaftlichen Arbeitens vertraut.

      Am Theater orientierte Studien lehren das Bühnenbild, die Bühnentechnik, den Einsatz und die Wirkungsweisen von Licht, meist auch die Medienwissenschaft. In verschiedenen Modulen geht es um die Geschichte und Theorie des Theaters, um Kunstgeschichte oder Dramaturgie. Choreographie und Improvisationstechniken sowie die Besonderheiten des Musiktheaters runden am Theater orientierte Studien ab. Film-Regie hingegen beschäftigt sich mit Bildgestaltung und Kameratechnik, mit dem Einsatz von Architektur und digitalen Schnittsystemen oder auch mit den Produktionsbedingungen in Film und Fernsehen. Wichtig sind außerdem filmisches Erzählen, Tonregie und die Schauspielführung. Meist bieten intensive Praxiszeiten die Möglichkeit, das Erlernte auf den Prüfstand zu stellen.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      12 Studiengänge
      AT
      Österreich
      7 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      1 Studiengang
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Regie

        Hochschule Macromedia

        Bachelor of Arts | 7 Semester (Vollzeit)
        DE  Berlin | Köln | München
        Informationsmaterial anfordern

        (Musiktheater-)Regie

        Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

        Bachelor of Music | 8 Semester (Vollzeit)
        DE  Berlin

        Bildtechnik und Kamera

        Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

        Bachelor | 6 Semester (Vollzeit)
        AT  Wien

        Fernsehproduktion (kooperativer Studiengang)

        Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

        Bachelor of Arts | 7 Semester (praxisintegrierend)
        DE  Leipzig

        Film- und Fernsehproduktion

        Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

        Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Potsdam

        Montage

        Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

        Bachelor of Fine Arts | 6 Semester (Vollzeit)
        DE  Potsdam

        Montage

        Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

        Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
        AT  Wien

        Musiktheaterregie

        Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

        Magistra bzw. Magister | 8 Semester (Vollzeit)
        AT  Wien

        Produktion

        Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

        Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
        AT  Wien

        Regie

        Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg

        Bachelor of Arts | 4 Jahre (Vollzeit)
        DE  Ludwigsburg
        Anzeige
        Anzeige
        test

        Ist dieses Studium das Richtige für mich?

        Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Regie das richtige Studium für dich ist.

        book_bulb

        Typische Lehrveranstaltungen

        wusstest_du_schon
        • ... der Begriff Regietheater in der Theaterkritik eine Inszenierung bezeichnet, auf die der Regisseur einen zu großen Einfluss hat?
        • ... der Dreh des Filmes „Titanic“ mehr gekostet hat als das echte Schiff damals?
        • ... der berühmte Regisseur Quentin Tarantino sich selbst immer wieder kleine Rollen in seinen Filmen gibt?
        briefcase

        Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Regie

        AbsolventInnen des Studiums Regie werden beruflich in erster Linie als RegisseurInnen im Bereich Film, Video, Fernsehen, Hörfunk, Schauspiel- und Musiktheater (Oper, Operetten, Musicals, Singspiele) tätig. Neben der endgültigen künstlerischen Leitung obliegt AbsolventInnen auch die Kalkulierung, Planung, Gestaltung und Organisation der Dreharbeiten, der Proben und der Inszenierung. Ferner sind RegisseurInnen auch für die Koordination aller kreativen Arbeiten und Beiträge verantwortlich, d.h. nicht nur der SchauspielerInnen, sondern auch etwa der BühnenbildnerInnen, der DramaturgInnen, der KomponistInnen oder der Chor- und OrchesterleiterInnen. Neben einer Tätigkeit als RegisseurIn kommt auch die Beschäftigung als RegieassistentIn infrage.