Maschinenbau Studium 312 Studiengänge

      Maschinenbau Studium 312 Studiengänge

      Deutschland
      283 Studiengänge
      Österreich
      13 Studiengänge
      Schweiz
      8 Studiengänge
      Fernstudium
      8 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Ist dieses Studium das Richtige für mich?

      Überprüfe mit unserem Studienwahltest, ob Maschinenbau das richtige Studium für dich ist.

      Typische Lehrveranstaltungen

      • ... die schwerste und eigens für den Bau des Eurotunnels unter dem Ärmelkanal verwendete Tunnelbohrmaschine 1200 Tonnen wog?
      • ... der Erfinder des Bikinis Maschinenbauingenieur war?
      • ... die Idee zur Mikrowelle geboren wurde, als ein Forscher an einem Radar vorbeigegangen ist und dabei sein Schokoriegel in der Hosentasche geschmolzen ist?

      Beruf und Verdienstmöglichkeiten nach dem Maschinenbaustudium

      Berufsaussichten

      Den Absolventinnen und Absolventen steht nach Abschluss des Bachelor-Studiums eine Vielzahl an Berufsmöglichkeiten offen. Durch die hohe Nachfrage nach Expert/-innen auf diesem Gebiet bestehen sehr gute Berufschancen. Die angehenden Maschinenbauingenieure und -ingenieurinnen arbeiten beispielsweise in der Planung und im Bau von Maschinen für die unterschiedlichsten Branchen. In der Automobilindustrie arbeiten sie an der Entwicklung von Motoren mit. Des Weiteren finden die Absolventinnen und Absolventen Jobs als Konstrukteur/-innen von Konsumgütern, als Planer/-innen von Produktionsanlagen, in der Simulation technischer Prozesse, in der Qualitätssicherung, oder im Projektmanagement. Auch die technische Beratung und Verwaltung, der Anlagenbau, die Feinwerktechnik und die Verfahrenstechnik zählen zu den möglichen Berufsfeldern.

      Als Arbeitgeber kommen vor allem KMUs, die Automobilindustrie, die Luft- und Raumfahrt oder Planungsbüros in Frage. Die künftige Branche hängt natürlich auch vom jeweiligen Studiengang und der Schwerpunktsetzung während des Studiums ab.

      Verdienstmöglichkeiten

      Im Allgemeinen sind die Verdienstmöglichkeiten in technischen Berufen sehr gut. Als Maschinenbauingenieur/in liegt das Jahresgehalt im mittleren fünfstelligen Bereich (brutto). Bestbezahlte Branche ist aktuell die Fahrzeugtechnik. Mit steigender Berufserfahrung nimmt in der Regel auch das Gehalt zu und kann bis zu höheren fünfstelligen Jahresbezügen reichen. Ein Master-Studium erhöht zudem oft das Einstiegsgehalt nach dem Studium.

      Berufsbeispiele

      FAQ

      Was kann ich nach dem Maschinenbaustudium machen?

      Absolventinnen und Absolventen des Maschinenbaustudiums haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sie arbeiten in der technischen Planung, Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Technologien, planen Produktionsanlagen, sind im Projektmanagement tätig, oder sind für die Qualitätssicherung zuständig. Häufig finden sie Stellen in KMUs, in der Automobilindustrie oder der Luft- und Raumfahrt.

      Wie lange dauert das Maschinenbaustudium?

      Die Dauer des Maschinenbaustudiums hängt vom gewählten Studienmodell, vom Studiengang und von der jeweiligen Hochschule ab. Die Regelstudienzeit beträgt sechs bis sieben Semester in Vollzeit.

      Was macht man im Maschinenbaustudium?

      Aus praxisorientierter Sicht beschäftigt man sich beispielsweise mit Themen der Mechanik, Produktionstechnik, Thermodynamik, Elektrotechnik und Informationstechnik. Man erhält ein besseres Verständnis für technische Prozesse und wie sie wissenschaftlich analysiert werden können. Zudem geht es um die Entwicklung, Konstruktion und Implementierung technischer Produkte.

      Was kostet ein Studium Maschinenbau?

      Die Kosten liegen im Ermessen der Hochschulen. Viele Studiengänge sind nicht kostenpflichtig, für andere ist eine monatliche Gebühr oder ein Semesterbeitrag zu zahlen. Infos finden sich bei den Hochschulen selbst.

      Ist es schwer, Maschinenbau zu studieren?

      Das Maschinenbaustudium wird dir besonders leichtfallen, wenn du dich für technische Themen und Zusammenhänge begeisterst, du ein gutes Verständnis für Mathematik und Physik mitbringst, für dich logisches und räumliches Denken kein Problem darstellt und du gerne erlerntes Wissen sofort in die Praxis umsetzen möchtest. Überprüfe deine Eignung für das Studium Maschinenbau mit unserem Studienwahltest.

      • du ein großes Interesse für technische Zusammenhänge mitbringst und dir Mathematik und Physik Spaß machen.
      • du auf der Suche nach einem praxisorientierten Studium bist.
      • du später in einem wichtigen Berufsfeld mit sehr guten Ein- und Aufstiegschancen arbeiten möchtest.