Öffentliches Gesundheitswesen Master studieren 1 Master-Studiengang in Oldenburg

      Öffentliches Gesundheitswesen Master studieren 1 Master-Studiengang in Oldenburg

      Master Öffentliches Gesundheitswesen (Fachrichtung)

      Im engeren Sinne umfasst das öffentliche Gesundheitswesen alle Institutionen und Organisationen, die sich mit der Bevölkerungsgesundheit und der Prophylaxe, der Diagnose sowie der Therapie von Erkrankungen beschäftigt. Im erweiterten Sinne befasst es sich mit Bevölkerungsgesundheit in einem umfassenden, nicht nur auf medizinische Aspekte reduzierten Sinne. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Öffentliches Gesundheitswesen oder einer äquivalenten Gesundheitswissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden in leitenden und planenden Positionen des öffentlichen Gesundheitswesens tätig.

      Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Öffentliches Gesundheitswesen

      Oldenburg

      Die ehemalige Residenzstadt Oldenburg befindet sich mit 160.000 Einwohnern etwa 50 Kilometer westlich von Bremen. Preise für privaten Wohnraum bewegen sich im mittleren und oberen Bereich, das Studentenwerk Oldenburg bietet Beratung und günstige Heimplätze. Theater, Konzerte, Kinos und Museen, ein Stadtfest und das Internationale Filmfest Oldenburg bestimmen das umfangreiche Kulturprogramm. In der Freizeit stehen zahllose Vereine zur Verfügung, auch Wassersport auf den umliegenden Seen oder Radtouren ins Ammerland kommen in Frage.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      18 Studiengänge
      AT
      Österreich
      7 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      2 Studiengänge
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Public Health

        Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

        Master of Science | 5 Semester (Vollzeit)
        DE  Oldenburg
        Anzeige
        Anzeige