Master Verkehrstechnik 11 Studiengänge

      Master Verkehrstechnik 11 Studiengänge

      Deutschland
      11 Studiengänge
      Österreich
      0 Studiengänge
      Schweiz
      0 Studiengänge
      Fernstudium
      0 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Typische Lehrveranstaltungen

      Berufsaussichten nach dem Master-Studium Verkehrstechnik

      Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Verkehrstechnik werden beruflich vor allem bei politischen Institutionen, Aufgabenträgern des öffentlichen Verkehrs, Straßenbau- und Verkehrsverwaltungen, Aufsichtsbehörden und technischen Vereinen, Verkehrsbetrieben, Eisenbahnunternehmen, Luftverkehrsunternehmen, Logistikunternehmen und Speditionen, Consultingunternehmen sowie Ingenieur- und Planungsbüros tätig. Zu den Aufgabengebieten von Verkehrstechnikern und Verkehrstechnikerinnen zählt die Verkehrsplanung, das Controlling und Consulting, das Umweltmanagement, die Projektentwicklung und -management sowie die Projektierung von Verkehrs- und Transportsystemen. Darüber hinaus bestehen für Ingenieure und Ingenieurinnen der Verkehrstechnik, meist nach einer dem Master-Studium anschließenden Promotion, auch Beschäftigungsmöglichkeiten in Forschung und Lehre an Fachhochschulen und Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungsinstitutionen des Verkehrswesens oder der Stadt- und Landesplanung.