Master Seeverkehr 3 Studiengänge

      Master Seeverkehr 3 Studiengänge

      Deutschland
      3 Studiengänge
      Österreich
      0 Studiengänge
      Schweiz
      0 Studiengänge
      Fernstudium
      0 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Typische Lehrveranstaltungen

      Berufsaussichten nach dem Master-Studium Seeverkehr

      Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Seeverkehr werden bei einer ökonomischen Vertiefung vor allem im Bereich Logistik, Transport und Management bei Reedereien, Hafen- und Lagerhausgesellschaften, Logistikunternehmen, Transport- und Industrieunternehmen sowie Consultingunternehmen beruflich tätig. Ingenieure und Ingenieurinnen des Seeverkehrswesens stehen darüber hinaus auch Erdgas- und Erdölunternehmen, Schiffsbauunternehmen der Binnen- und Seeschifffahrt, Yachtbauunternehmen, Klassifikationsgesellschaften, Unternehmen der Meeres- und Schiffstechnik sowie Consultingunternehmen im Seeverkehrswesen als potenzielle Arbeitgeber offen. Dort arbeiten Seeverkehrsingenieure und Seeverkehrsingenieurinnen in den Bereichen Planung, Entwurf, Konzeption und Produktion von Pipelines, Offshore-Anlagen oder Hochseeschiffen. Ferner werden Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Seeverkehr nach einer dem Master-Studium anschließenden Promotion auch in Forschung und Lehre an Fachhochschulen, Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig.