Master Regelungs- und Steuerungstechnik 3 Studiengänge

      Master Regelungs- und Steuerungstechnik 3 Studiengänge

      Deutschland
      1 Studiengang
      Österreich
      2 Studiengänge
      Schweiz
      0 Studiengänge
      Fernstudium
      0 Studiengänge

      Inhaltsverzeichnis

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige

      Typische Lehrveranstaltungen

      Berufsaussichten nach dem Master-Studium Regelungs- und Steuerungstechnik

      Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Regelungs- und Steuerungstechnik werden beruflich in einer Reihe von Branchen und Industrien tätig. Unter diese fallen beispielsweise die Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie, die chemische und Energie erzeugende Industrie, Netzbetreiberunternehmen, die Gesundheits- und Medizintechnik, die Elektro- und Elektronikindustrie, die Unterhaltungsindustrie, die Freizeit- und Sportindustrie sowie die Umwelt- und Messtechnik. Zu den Aufgabengebieten von Ingenieuren und Ingenieurinnen der Regelungs- und Steuerungstechnik gehören die Hardware- und Software-Entwicklung, die Konzeption, der Entwurf und die Umsetzung von Systemarchitekturen der industriellen Automation, das Testingenieurwesen, das Qualitätsmanagement sowie Produkt- und Projektmanagement. Nicht zuletzt werden Regelungs- und Steuerungstechniker und -technikerinnen, meist nach einer anschließenden Promotion, auch in der Forschung und Lehre an Fachhochschulen und Universitäten beruflich tätig.