Anzeige
Master of Science

Chief Digital Officer

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
4 Semester
berufsbegleitend

Das Master-Studium

Der digitalen Transformation und den disruptiven Prozessen praxisnah und professionell begegnen! Die digitale Transformation schreitet unaufhaltsam voran und macht vor keiner Branche, keinem Industrie- oder Dienstleistungsbereich halt. Klassische, auf Warenproduktion oder Dienstleistung ausgerichtete Unternehmen werden zunehmend mit auf digitale Güter und virtuelle Dienstleistungen spezialisierte Anbieter konfrontiert und im schlimmsten Fall vom Markt verdrängt. Um den Anforderungen neuer digitaler Märkte gewachsen zu sein und disruptive Technologien wie künstliche Intelligenz, Augmented Reality Virtual Reality und Blockchain optimal für das Unternehmen oder die Organisation zu nutzen, braucht es einen Chief Digital Officer als Brückenbauer-in und Visionär-in.

Das Master-Studium ist berufsbegleitend und wird in Kombination von Online-Lerneinheiten und Präsenztagen, in der Regel in 3 Tages Blöcken, durchgeführt. Sie erwerben Kompetenzen um Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation unter Einbindung Ihrer Mitarbeiter-innen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Zielgruppe

  • mit Digitalisierung befasste Entscheidungsträger-innen
  • Fach- und Führungskräfte
  • Consultants
  • Selbstständige
  • CEOs
  • Marketeers
  • CIOs
  • CTOs
  • Web- oder Social Media ManagerInnen

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Digitaler Darwinismus
  • Digitale Markenführung
  • Digital Marketing
  • Social Media Marketing
    • Social Media Networking
    • Digitales Reputationsmanagement
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Digital Leadership
  • Internet of Things (IoT)
  • Datenanalyse
  • Datenschutz und Internetrecht
  • Arbeit 4.0
  • Neue Märkte und Künstliche Intelligenz
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Seminar zur Projektarbeit
  • Projektarbeit
  • Empirische Forschungsmethoden
  • Wissenschaftstheorie & wissenschaftliches Argumentieren
  • Seminar zur Master-Thesis
  • Master-Thesis

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Universitätslehrgang ist

(1a) ein österreichischer oder gleichwertiger ausländischer Hochschulabschluss

= oder =

(1b) allgemeine Universitätsreife und mindestens 4 Jahre relevante Berufserfahrung (Fach- und Führungskräfte, Marketeers, CIO, CTO, Selbstständige) in qualifizierter Position. Es können auch Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden.

= oder =

(1c) bei fehlender allgemeiner Universitätsreife mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung (Fach- und Führungskräfte, Marketeers, CIO, CTO, Selbstständige) in qualifizierter Position. Es können auch Aus- und Weiterbildungszeiten eingerechnet werden.

= sowie =

(2) die positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens.

Teilnahmegebühr

Lehrgangsbeitrag: 14.900,- Euro

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Universität für Weiterbildung Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum und führende Universität für Weiterbildung in Europa ist die Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems) auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Fast 8.000 Studierende aus 83 Ländern profitieren von innovativen Lernformaten und der starken Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. Mit rund 28.000 AbsolventInnen und über 25 Jahren Erfahrung in postgradualer Bildung verbindet die Universität für Weiterbildung Krems Innovation und höchste Qualitätsstandards in Forschung und Lehre. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen umfassenden Überblick über alle Angebote finden Sie im aktuellen Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Kontakt

Universität für Weiterbildung Krems
Department für Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich

E-Mail: birgit.tesnohlidek@donau-uni.ac.at
Tel.: +43 (0)2732 893 2501