Pharmatechnik Master studieren 1 Master-Studiengang in Halle

      Pharmatechnik Master studieren 1 Master-Studiengang in Halle

      Master Pharmatechnik (Fachrichtung)

      Die Pharmatechnik hat die Entwicklung und industrielle Produktion von Pharmazeutika, die Analytik von Arzneimitteln und die Qualitätssicherung der Herstellungsprozesse zur Aufgabe. Als ingenieurwissenschaftlich Disziplin bedient sie sich dazu naturwissenschaftlicher und technischer Kenntnisse und Methoden. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Pharmatechnik oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Pharmatechniker und Pharmatechnikerinnen werden in erster Linie in der pharmazeutischen Industrie beruflich tätig. Dort planen und entwickeln sie Produktionsanlagen und pharmazeutische Verfahren oder sichern die Produktqualität.

      Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Pharmatechnik

      Halle

      Die Universitätsstadt Halle liegt mit 230.000 Einwohnern rund 40 Kilometer nordwestlich von Leipzig in Sachsen-Anhalt. Die Mietpreise für privaten Wohnraum bewegen sich im unteren und mittleren Bereich, das Studentenwerk Halle vermittelt Heimplätze. Kinos, Theater, Kabaretts, das Opernhaus und die Kulturinsel garantieren ein buntes Kulturprogramm, das Internationale Jazzfestival, die Hallesche Museumsnacht und die Händel-Festspiele sind überregional bekannt. Beliebte Wochenendziele sind der Harz, das Landschaftsschutzgebiet Saaletal und die zahlreichen Seen in der Umgebung.

      Anzeige
      Anzeige

      Studiengänge

      DE
      Deutschland
      15 Studiengänge
      AT
      Österreich
      3 Studiengänge
      CH
      Schweiz
      1 Studiengang
      FERN
      Fernstudium
      0 Fernstudiengänge
      Suche verfeinern
        Auswahl zurücksetzen
        Anzeige

        Pharmaceutical and Industrial Biotechnology

        Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

        Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
        DE  Halle
        Anzeige
        Anzeige